/ Kursdetails

220-20105 Literaturseminar: Nikolai W. Gogol - Leben und Werk

Beginn Sa., 21.11.2020, 09:30 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 25,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Heide Willich-Lederbogen

Nikolaj W. Gogol (1809 - 1852), ukrainischer Herkunft, gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller der russischen Literatur. Seine Werke sind zugleich bleibender Bestandteil der Weltliteratur. Sein vielfältiges Schaffen - die folkloristisch-phantastischen Geschichten, die Petersburger Novellen, "Der Revisor" und weitere Komödien aus der russischen Beamtenwelt, der Roman "Die toten Seelen" sowie zahlreiche essayistische Werke ziehen bis heute die Leser in ihren Bann. Thomas Mann schrieb: "Von Gogol an ist die russische Literatur modern. Seit Gogol ist die russische Literatur komisch - komisch aus Realismus, aus Leid und Mitleid, aus tiefster Menschlichkeit, aus satirischer Verzweiflung und auch aus einfacher Lebensfrische." Das Literaturseminar bietet eine Einführung in das Leben und Werk Gogols. Gemeinsam werden wir ausgewählte Textauszüge aus verschiedenen Werken, Gattungen und Schaffensperioden Gogols exemplarisch betrachten.

Verbindliche Anmeldung bis 12.11.20 erforderlich




Kursort

vhs-Haus, Raum 209

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Termine

Datum
21.11.2020
Uhrzeit
09:30 - 12:30 Uhr
Ort
Mörikestr. 16, vhs-Haus;2.OG;209