218-72029 Tafelfreuden in der Speisemeisterei im Schloss Hohenheim Franziska von Hohenheim eine "tugendhafte Mätresse" - Ein Leben voller Überraschungen

Beginn Fr., 18.01.2019, 12:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 72,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Gerlinde Gebhart

Gerlinde Gebhart, eine ehemalige Mitarbeiterin der Uni Hohenheim, erzählt von Franziska, Mätresse und spätere Ehefrau von Herzog Carl Eugen von Württemberg, die über 8 Jahre ein Tagebuch geführt hat. Sie schildert in einer empfindungsvollen, herzlichen und einfachen Form ihr Leben an der Seite des Herzogs. Aber wer war die Frau wirklich? Viele Fragen und wenig Gewissheit - Franziska ein Mythos? Spurensuche und Vermutungen, alles aus einem anderen Blickwinkel betrachtet. Barocke Räumlichkeiten und herzoglichen Flair, verbunden mit dem Genuss der Sterneküche von Frank Oehler lassen diesen Mittag zu einem interessanten und unvergesslichen Erlebnis werden. Die Kursgebühr beinhaltet das Essen (Getränke extra) und den Vortrag.

Treffpunkt 10 Minuten vor Beginn vor dem Restaurant.

Adresse und Anfahrt:
Speisemeisterei Bayer&Scholz GmbH
Schloss Hohenheim
70599 Stuttgart

Privater Gästeparkplatz:
Ecke Fruwirthstraße




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
18.01.2019
Uhrzeit
12:00 - 15:00 Uhr
Ort
An der Speisemeisterei im Schloss Hohenheim