119-20104 Literaturexkursion nach Baden-Baden mit Besuch der Turgenev-Ausstellung

Beginn Sa., 23.02.2019, 08:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Heide Willich-Lederbogen

Der bedeutende russische Schriftsteller Ivan S. Turgenev wurde vor 200 Jahren in Russland geboren. Sieben Jahre seines Lebens verbrachte er in der deutschen Kurstadt Baden-Baden und wurde in dieser Zeit zum wichtigen kulturellen Vermittler zwischen Russland und Westeuropa.
Die Exkursion nach Baden-Baden führt uns in das dortige Stadtmuseum, wo wir die Sonderausstellung "Russland in Europa - Europa in Russland, 200 Jahre Ivan Turgenev" besuchen werden. Dort erfahren wir nicht nur viel Interessantes über das Leben und Werk Ivan Turgenevs, sondern auch über das Verhältnis von Europa und Russland. Darüber hinaus werden wir einen gemeinsamen Gang durch das "russische Baden-Baden" unternehmen, das vor allem im 19. Jahrhundert viele bedeutende russische Schriftsteller und Kulturträger in seinen Bann gezogen hat. Machen Sie sich mit uns auf den Weg nach Baden-Baden, es lohnt sich, wie bereits Turgenev an den französischen Schriftsteller Gustav Flaubert geschrieben hat: "Es [= Baden-Baden] ist kraftvoll, jung - und zugleich poetisch und anmutig. Es tut sehr gut - den Augen und der Seele." Die Exkursion ist unabhängig vom Besuch des Literaturseminars (siehe Kurs 20103).
Wir werden mit dem Zug nach Baden-Baden fahren. Abfahrt in Göppingen ist um 8.14 Uhr, Rückkehr um 19.19 Uhr. Die Kursgebühr beinhaltet die Reisebegleitung, den Eintritt in die Ausstellung und die Führung durch eine der Kuratorinnen. Eine Hin- und Rückfahrkarte nach Baden-Baden kostet mit dem Sparpreis der Bahn € 39,80 (Stand November 2018). Der aktuelle Fahrpreis im Februar richtet sich nach den Konditionen der Deutschen Bundesbahn. Wer mit dem eigenen PKW fahren möchte, bitte bei der Anmeldung angeben.
€ 28,- (ab 10 TN) ohne Bahnfahrkarte
Verbindliche Anmeldung erforderlich bis zum 01.02.19
Weitere Informationen zur Exkursion:
Nach Erstellung des Programms hat sich gezeigt, dass die Bahnfahrt nach Baden-Baden und zurück nun doch mit Nahverkehrszügen machbar ist. So kann die Gruppe Baden-Württemberg-Tickets nutzen, die auch den Busverkehr in Baden-Baden einschließen. Das senkt die Fahrtkosten erheblich. Der genaue Preis für die Hin- und Rückfahrt pro Person kann erst ermittelt werden, wenn wir wissen, wie groß die Reisegruppe ist und wie viele Baden-Württemberg-Tickets benötigt werden. Die Abfahrt mit der Regionalbahn ist um 7.54 Uhr, die Rückkehr nach Göppingen ist für 20.04 Uhr geplant.
Tagesablauf: Nach Ankunft in Baden-Baden fahren wir mit dem Bus zur Trinkhalle, ein kurzer Gang durch die Trinkhalle mit kleiner Führung schließt sich an. Danach haben wir noch einen Besuch des Casinos mit Führung ins Programm genommen. Die Führung kostet € 7,- pro Person. Wir hoffen, dass alle Teilnehmenden mit dieser zusätzlichen Gebühr einverstanden sind, die sicher durch die günstigen Bahntickets ausgeglichen wird. Nach dem Casinobesuch werden wir durch die "russische" Altstadt auf den Spuren von Turgenev, Dostoewskij, Gogol u.a. gehen. Die anschließende Mittagspause von ca. 1 Stunde steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag schauen wir die Russische Kirche an und gehen zur Turgenev-Büste an der Oos und dann ins Stadtmuseum mit Besuch der Ausstellung. Im Anschluss fahren wir nach Göppingen zurück.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
23.02.2019
Uhrzeit
08:00 - 19:30 Uhr
Ort
Bahnhof Göppingen