Beruf und Karriere / Kursdetails

119-50229 Arbeitszeugnisse professionell erstellen und realistisch analysieren

Beginn Mo., 01.04.2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 195,00 € Seminarunterlagen und Bewirtung in den Kaffeepausen
Dauer 1 x
Kursleitung Marlies Zinser

Führungskräfte und Personalabteilungen werden regelmäßig mit der Frage nach einem Arbeitszeugnis konfrontiert. Spätestens beim Austritt eines Mitarbeiters, einer Mitarbeiterin wird ein solches zur Pflicht, häufig werden auch Wünsche nach einem Zwischenzeugnis geäußert. Desweiteren dienen die Aussagen in Zeugnissen als Auswahlkriterien bei Einstellungen und lassen gleichzeitig Rückschlüsse auf das Unternehmen selbst zu.
Sie erfahren in diesem Seminar:
· welche Zeugnisarten wir unterscheiden,
· wie ein Zeugnis aufgebaut wird,
· welche Inhalte zwingende Bestandteile sind,
· welche Inhalte nicht zulässig sind,
· wie Sie Zeugnisse formulieren können,
· wie Sie Zeugnisse interpretieren können.
Sie gewinnen Sicherheit, um Zeugnisse aussagekräftig zu formulieren und sich die Zeugniserstellung mit Hilfe einer Checkliste zu erleichtern. Auch nehmen Sie Anregungen für die unternehmensspezifische Gestaltung eines Zeugnisses mit - und nützen somit die Gelegenheit, auch ein Zeugnis als Visitenkarte Ihres Unternehmens einsetzen zu können.
Desweiteren lernen Sie bewährte Regeln zur realistischen Beurteilung von Zeugnissen kennen.
Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe rundet die Veranstaltung ab




Kursort

vhs-Haus, Raum 106

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Termine

Datum
01.04.2019
Uhrzeit
09:30 - 16:30 Uhr
Ort
Mörikestr. 16, vhs-Haus;1.OG;106