Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf und Karriere >> Xpert Business/Betriebswirtschaft

Seite 1 von 2

Alle Xpert-Business-Lehrgänge können mit einer Prüfung und dem Xpert-Business-Zertifikat abgeschlossen werden. Weitere Informationen unter www.Xpert-Business.eu oder bei unserem Beratungstermin:

Der Lehrgang beinhaltet die drei Finanzbuchführungsmodule Grundlagen, Aufbau und EDV mit DATEV. Am Ende des Lehrgangs kann die anerkannte Prüfung zur Fachkraft Finanzbuchführung (XB) abgelegt werden.
Weitere Infos zu den Modulen unter
www.xpert-business.eu

Stets auf dem aktuellen Stand zu sein ist das A und O für die Mitarbeiter(innen) im betrieblichen Rechnungswesen. Dieser Bereich unterliegt einer strengen gesetzlichen Regelung und mithin der ständigen Änderung von Gesetzesvorgaben, Verordnungen und aktueller Rechtsprechung. Nutzen Sie daher unser Seminarangebot und bringen Sie sich pünktlich zum Jahresbeginn auf den aktuellen Rechtsstand. Alle wichtigen gesetzlichen Neuregelungen und Aktualisierungen für das neue Kalenderjahr werden dargestellt und anhand von Beispielen erklärt.

- Buchung von Geschäftsfällen
- Jahresabschluss
- Bilanzierungsgrundsätze
- Auswertung von Bilanzen mit Kennzahlen
- Umsatzsteuer etc.

freie Plätze Xpert Business Finanzwirtschaft

( ab Mi., 7.3., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Inlands-Zahlungsverkehr, zur kurzfristigen Finanzplanung und zu Krediten. Optional können Kenntnisse zum Auslands-Zahlungsverkehr und zur Internet-Recherche erworben werden.

Keine Anmeldung möglich Xpert Business Lohn und Gehalt (3) DATEV

( ab Mo., 19.2., 17.45 Uhr )

Aus der Lohnabrechnung ist der Einsatz des Computers als Arbeitsmittel nicht mehr wegzudenken, schon wegen der vorgeschriebenen Datenübermittlung von Lohnsteuer und Sozialversicherung sowie der elektronischen Lohnsteuerkarte und des Lohnnachweises an die Berufsgenossenschaft. Ziel dieses Kurses ist es, die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen am PC systematisch und anwendungsbezogen zu vermitteln.
Anhand der DATEV Software werden Gehaltsabrechnungen für Arbeiter/innen, Angestellte und Aushilfskräfte erstellt. Dabei werden die wichtigsten Arbeitsschritte wie das Anlegen von Firmenstammdaten, von Personaldaten bis hin zum Ausdruck von Monats- und Jahresmeldungen anhand von praxisnahen Beispielen erklärt.

Kursziele:
das Beherrschen der Struktur und Systemlogik der praktischen Lohn- und Gehaltsabrechnung am PC mit DATEV,
die Fertigkeit, mit der DATEV Abrechnungssoftware selbstständig zu arbeiten,
die Fähigkeit, Auswertungen zu drucken und zu interpretieren.
Die detaillierten Lernziele dieses Kurses wie auch die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business Lernzielkatalog.
Zu diesem Kurs stehen passgenaue Lehr- und Übungsbücher (Leseprobe) zur optimalen Kursdurchführung und Prüfungsvorbereitung zur Verfügung.

Dieser Kurs setzt Kenntnisse und Fähigkeiten voraus, wie sie in den Kursen "Xpert Business Lohn und Gehalt" (1) und (2) vermittelt werden.

Im Anschluss an diesen Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Wenn Sie auch das Zertifikat "Xpert Business Lohn und Gehalt (2)" vorlegen, erreichen Sie den Abschluss "Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt (XB/DATEV)".

Im Rahmen unserer DATEV-Kooperation werden Sie mit aktueller DATEV Software geschult. Die Kooperation ermöglicht Ihnen den Erwerb von XB/DATEV-Zertifikaten.

Diese Kenntnisse und Fähigkeiten bilden die Grundlage des Abschlusses "Finanz- und Lohnbuchhalter/in (XB)".

freie Plätze AGB-Kontrolle in Arbeitsverträgen

( ab Do., 15.3., 9.00 Uhr )

Die meisten Arbeitsverträge unterliegen dem AGB-Recht. Oftmals ist dies aber nicht bekannt. Das Erstellen von Arbeitsverträgen ist ein umfangreiches Unterfangen. In der betrieblichen Praxis dient in der Regel eine einmal vom Arbeitgeber ausgearbeitete Vertragsvorlage als Grundlage für eine Vielzahl von Arbeitsverträgen.

Dieses durchaus übliche Vorgehen hat die Anwendung des AGB-Rechts zur Folge.
Leider weisen in der Praxis häufig Regelungen, wie beispielsweise Freiwilligkeitsvorbehalte, Klauseln zu Versetzungen, aber auch im Hinblick auf Nebentätigkeiten oder Überstundenvergütungen, Mängel auf. Eine Klausel, welche dem AGB-Recht unterliegt und Mängel aufweist ist ungültig und hat eine „Lücke“ im Arbeitsvertrag zur Folge. Dies birgt für Arbeitgeber ein hohes, nicht zuletzt auch finanzielles Risiko.

Dieser Kurs bietet Ihnen als Nichtjurist die Möglichkeit die relevanten Rechtsvorschriften kennen und verstehen zu lernen. Eine Vielzahl an Beispielen aus der Praxis ermöglicht Ihnen zu lernen, wie Sie ihre Arbeitsverträge auf eben solche „Stolperfallen“ hin prüfen und entsprechend korrigieren können.

Der Lehrgang beinhaltet die drei Finanzbuchführungsmodule Grundlagen, Aufbau und EDV mit DATEV. Am Ende des Lehrgangs kann die anerkannte Prüfung zur Fachkraft Finanzbuchführung (XB) abgelegt werden.
Weitere Infos zu den Modulen unter
www.xpert-business.eu

Anmeldung möglich Xpert Business Kosten- und Leistungsrechnung

( ab Mi., 27.9., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse der Kostenartenrechnung, der Vollkostenrechnung und der Deckungsbeitragsrechnung. Optional lernen die Teilnehmer die Plankostenrechnung kennen.


Hinweis: Lehrbuchpreis der Firma EduMedia -Verlags im Programmheft angeben.

Anmeldung möglich Xpert Business Bilanzierung

( ab Do., 28.9., 18.00 Uhr )

Die hoch qualifizierte Buchhaltungsfachkraft ist befähigt, eine Buchhaltung, z. B. Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Lohnbuchhaltung in einem Unternehmen einzurichten, zu organisieren, zu überwachen und Einfluss auf den Erfolg zu nehmen.

Anmeldung möglich Xpert Business - Lohn und Gehalt (2)

( ab Mo., 9.10., 18.00 Uhr )

Inhalte: Weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Bruttoentgeltermittlung, Berechnung gesetzlicher Abzugsbeträge, Lohnkontenführung sowie weitere zentrale Themen Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Kurs "Xpert Business Lohn und Gehalt (1)" vermittelt werden.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Tel.: 07161 650-800
Fax: 07161 650-808
E-Mail: vhs@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen

In den Schulferien (Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien) gelten andere Öffnungszeiten. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Download

Klicken Sie auf das Titelbild, um unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterzuladen

 

 

­

Flyer: Hauptschulabschluss 

Infos zum Abendgymnasium Göppingen und Abendgymnasium Allgemein

Inklusives Kursangebot

Inklusionsclips

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

 

VHS
VHS
Datev
Herdt
Lexware
Edumedia
SAP Authorized User Training
Goethe Institut
Telc
Apotheken Umschau