Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Land und Leute

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich Namibia - Die ganze Vielfalt Afrikas

( ab Di., 4.12., 19.30 Uhr )

Namibia ist nicht nur eines der wenigen Länder in Afrika, die problemlos bereist werden können, es ist auch an landschaftlicher Vielfalt und Tierreichtum kaum zu überbieten. Der Tübinger Geograph und Privatdozent Harald Borger bietet Ihnen mit diesem reich bebilderten Vortrag in digitaler Bildtechnik eine eindrucksvolle landeskundliche Einführung in die unterschiedlichen Naturräume dieses vielfältigen Landes. Der Vortrag ist gleichzeitig Einführung zu unserer Studienreise (Infos bei "Studienreisen"), wobei der Vortrag unabhängig davon für alle an Namibia interessierten Menschen gedacht und gemacht ist.
Abendkasse: 4 Euro

Das beeindruckend gewaltige Bergmassiv des Kinnerkailash im Norden Indiens gilt Hindus und Buddhisten als heilig. Jedes Jahr ist eine Schar von Pilgern unterwegs, um den heiligen Kinnerkailash zu umrunden.
Das ehemalige Königreich Kinnaur mit der Anreisestadt Shimla liegt direkt an der alten Karawanenroute - der Hindustan Tibet Road - die sich in vielen Windungen durch die Berge, vorbei an tiefen Schluchten und hoch gelegenen Bergdörfern sowie Burgen nach Tibet schlängelt und früher Indien mit Tibet verbunden hat.
Das südliche Kinnaur wird vom Monsun erreicht und ist daher sehr grün und stark bewaldet. Da der Kinnerkailash den Monsun abschottet, ist das nördliche Kinnaur sehr trocken und eine Hochgebirgswüste. Zudem verbinden sich hier Hinduismus und Buddhismus zu einer einzigartigen Mischung. Das beeindruckendste architektonische Beispiel dafür ist der Bimakali-Tempel in Sarahan - vielleicht die schönste Tempelanlage im gesamten Himalaya. Vor 100 Jahren wurden hier noch Menschen geopfert.

Abendkasse: 4 Euro

Keine Anmeldung möglich Leidenschaft Ozean

( ab Fr., 14.12., 19.00 Uhr )

Der leidenschaftliche Forschungstaucher, Meeresbiologe und Unterwasserfotograf Uli Kunz berichtet von seinen abenteuerlichen Expeditionen in die Tiefen der Ozeane, von sagenhaften Algenwäldern und farbenprächtigen Riffen, Begegnungen mit großen Haien und jagenden Schwertwalen. Eine Live-Reportage, die einem den Atem verschlägt! Der Ozean ist der bei weitem größte Lebensraum auf unserer Erde. Er bietet Eine Veranstaltung des Tauchclubs "Seepferdle" Eislingen in Kooperation mit der vhs Eislingen

Millionen von Menschen die Lebensgrundlage, Korallenriffe wirken als effektiver Küstenschutz, die Meere regulieren das Klima und sind Heimat von zehntausenden Tier- und Pflanzenarten, von denen ein großer Teil noch unbekannt ist. Doch die spektakulären Unterwasserlandschaften im Ozean und seine farbenprächtigen Bewohner werden in den letzten Jahren einer immer schneller ablaufenden Veränderung ausgesetzt, an die sich viele Tiere und Pflanzen nicht anpassen können. Die Erwärmung der Meere zerstört Korallenriffe, die Versauerung hat Einfluss auf wichtige, winzige Lebewesen im Wasser, durch die Überfischung verschwinden gewaltige Fischschwärme der offenen See. Uli Kunz hält mit seiner Kamera einzigartige Momente im Meer fest und fotografiert zutrauliche Robben und singende Wale ebenso gern wie bizarre Schleimaale im Schlamm oder giftige Quallen im offenen Ozean.
Mit faszinierenden Bildern begeistert er seine Zuschauer und zeigt ihnen, welche gewaltige Fülle an Farben und Formen verloren ginge, falls wir so weitermachen wie bisher.

Vorverkauf bei der vhs Eislingen: 12,00 Euro / Abendkasse 14,00 Euro

In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen e.V.
Ursel Buchter präsentiert in ihrem Reisebericht beeindruckende Bilder von den Sehenswürdigkeiten dieses aufstrebenden Subkontinents und erzählt von einer Reise durch Rajasthan und einem Besuch im Tiger-Reservat.

Eintritt frei!

In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen e.V.

Eintritt frei!

Keine Anmeldung möglich Bildvortrag: Australien mit dem Wohnmobil

( ab Di., 15.1., 15.00 Uhr )

In Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen e.V.

Eintritt frei!

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Tel.: 07161 650-9705
Fax: 07161 650-9709
E-Mail: vhs@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen

In den Schulferien (Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien) gelten andere Öffnungszeiten. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Download

Klicken Sie auf das Titelbild, um unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterzuladen  

­Flyer: Hauptschulabschluss 

Infos zum Abendgymnasium Göppingen und Abendgymnasium Allgemein

Inklusives Kursangebot

Inklusionsclips

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

VHS
VHS
Datev
Herdt
Lexware
Edumedia
SAP Authorized User Training
Goethe Institut
Telc
Apotheken Umschau