Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Philosophie

Seite 1 von 1

Im vergangenen Semester haben wir uns bereits mit Pirmin Stekeler-Weithofers Monographie "Denken" beschäftigt, in der er auf der Grundlage seines hegelianischen Denkansatzes und unter Bezugnahme auf Martin Heidegger eine fundamentale Kritik an positivistischen Geltungsansprüchen übt. Denn wenn es darum geht zu verstehen, was "Denken" im eigentlichen Sinne bedeutet, kann man aus Stekelers Sicht nicht bei kognitionswissenschaftlichen oder psychologischen Verfahren zur Analyse individueller Lernvoraussetzungen oder physiologisch-neuronaler Prozesse stehen bleiben, sondern muss eine ganze Fülle an weiteren - vor allem auch: sozialen, historischen und kulturellen - Faktoren miteinbeziehen. Ein Neueinstieg in das Seminar setzt eine sorgfältige vorbereitende Lektüre und vertiefte gedankliche Auseinandersetzung mit den ersten 75 Seiten des nicht ganz einfachen Texts voraus, der im Mohr Siebeck Verlag auch in einer Broschur-Ausgabe erschienen ist.

freie Plätze Kompakt-Lektüreseminar Arthur Schopenhauer

( ab Fr., 18.1., 18.30 Uhr )

Auch wenn Arthur Schopenhauer (1788-1860) aufgrund seiner Willensphilosophie ganz zurecht als metaphysischer Pessimist par excellence gilt, steht im Mittelpunkt seines mo-ralphilosopischen Denkens als material-pragmatisches Prinzip das Gefühl menschlichen Mitleids, das er entschieden allen seiner Meinung nach vergeblichen Versuchen einer rein formalistischen Moralbegründung entgegensetzt. So entwickelt er in dezidierter und durch-aus polemischer Auseinandersetzung mit Immanuel Kants präskriptiver Pflichtethik und dessen berühmtem "Kategorischen Imperativ" eine alternative Konzeption, die auf deskriptiver Grundlage den Versuch einer Tugendlehre der Empathie und des gerechten lachen Miteinanders unternimmt. Dabei lässt sich Schopenhauer, der manchmal auch als einer der ersten deutschen Buddhisten tituliert wird, nicht nur von seiner persönlichen Lebenserfahrung, sondern auch von Einflüssen des indischen Denkens leiten.
Wir wollen uns der Moralphilosophie Schopenhauers über die gemeinsame Lektüre und Diskussion seiner Preisschrift "Über die Grundlage der Moral" nähern, die 2016 als Taschenbuch in einer Neuauflage im Felix Meiner Verlag erschienen ist. Die Teilnehmer werden gebeten, den Text bereits im Vorfeld des Kompaktseminars sorgfältig zu lesen, damit wir im gemeinsamen Gespräch auf die dabei entstandenen Fragen eingehen können. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie an einem gemeinsamen Mittagessen am Samstag teilnehmen möchten.

Anmeldung möglich Philosophisches Café mit Roland Hermann

( ab Mo., 3.12., 19.30 Uhr )

An diesem Abend versuchen wir an den prägnanten Wegmarken aufzuzeigen, wie es zu der einzigartigen Geschichte des aufrechtgehenden Tieres bis zum heutigen Zeitpunkt kommen konnte, an dem sogar ein ganzes Erdzeitalter seinen Namen trägt: das Anthropozän. Ganz kurze, prägnante Textstellen und Bilder werden an diesem philosophischen Abend bereit gestellt. Für Getränke und etwas zum Knabbern ist gesorgt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Tel.: 07161 650-9705
Fax: 07161 650-9709
E-Mail: vhs@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen

In den Schulferien (Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien) gelten andere Öffnungszeiten. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Download

Klicken Sie auf das Titelbild, um unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterzuladen  

­Flyer: Hauptschulabschluss 

Infos zum Abendgymnasium Göppingen und Abendgymnasium Allgemein

Inklusives Kursangebot

Inklusionsclips

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

VHS
VHS
Datev
Herdt
Lexware
Edumedia
SAP Authorized User Training
Goethe Institut
Telc
Apotheken Umschau