Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Junge vhs >> Kids kreativ

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Schmieden - Für Kinder ab 11 Jahren

( ab Sa., 25.11., 10.00 Uhr )

In Kooperation mit dem Haus der Familie
Markus Böhnel, ein Kunstschmied aus Rechberghausen, lässt sich bei seiner Arbeit zusehen und man kann selber das Schmieden ausprobieren. Bitte mit robuster Kleidung und Schuhwerk kommen. Der Unkostenbeitrag (ca. 15 Euro für Schmiedekohlen und Material) ist vor Ort zu entrichten und gilt pro Person. Der Treffpunkt ist in GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 (links neben dem Waldheim).

An- und Abmeldung nur bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich.
Dozent erreichbar unter der Tel.-Nr. 016090218295.

Bitte beachten Sie unsere AGBs.
Von diesem Wochenendseminar können Sie bis 1 Woche vor Kursbeginn kostenlos zurücktreten.

Keine Anmeldung möglich Schmieden - Für Kindern ab 11 Jahren

( ab Sa., 20.1., 10.00 Uhr )

In Kooperation mit dem Haus der Familie
Markus Böhnel, ein Kunstschmied aus Rechberghausen, lässt sich bei seiner Arbeit zusehen und man kann selber das Schmieden ausprobieren. Bitte mit robuster Kleidung und Schuhwerk kommen. Der Unkostenbeitrag (ca. 15 Euro für Schmiedekohlen und Material) ist vor Ort zu entrichten und gilt pro Person. Der Treffpunkt ist in GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 (links neben dem Waldheim).

Anmeldung nur beim HdF: Tel. 07161/960 5110 Email: info@hdf-gp.de

An- und Abmeldung nur bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich.
Dozent erreichbar unter der Tel.-Nr. 016090218295.

Bei diesem Kurs können Eltern mit ihren Kindern gemeinsam das Schmieden kennenlernen.
Wer möchte ein kaltes Eisen selber glühend erhitzen? Wer möchte das glühende Eisen mit dem Hammer auf dem Amboss bearbeiten? Wer möchte einen kleinen Schlüsselanhänger, einen Nagel oder ähnliches aus Stahl oder Edelstahl herstellen? Habt ihr schon mal beim Schmieden einer kleinen Kugel zugeschaut? Markus Böhnel, ein Kunstschmied aus Rechberghausen, lässt sich bei seiner Arbeit zusehen und ihr könnt selber das Schmieden ausprobieren. Bitte mit robuster Kleidung und Schuhwerk kommen. Unkostenbeitrag (ca. 15 Euro für Schmiedekohlen und Material) ist vor Ort zu entrichten und gilt pro Person. Gebühr: 20 Euro pro Erw. + 1 Kind / 5 Euro pro weiteres Kind. Der Treffpunkt ist immer in GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 (links neben dem Waldheim). Kinder mit Rollstuhl sind herzlich willkommen! Dann bitte vor der Anmeldung mit dem Kursleiter Kontakt aufnehmen.

An- und Abmeldung nur bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich.
Dozent erreichbar unter der Tel.-Nr. 016090218295.

Bitte beachten Sie unsere AGBs.
Von diesem Wochenendseminar können Sie bis 1 Woche vor Kursbeginn kostenlos zurücktreten.

In Kooperation mit dem Haus der Familie
Bei diesem Kurs können Eltern mit ihren Kindern gemeinsam das Schmieden kennenlernen.
Wer möchte ein kaltes Eisen selber glühend erhitzen? Wer möchte das glühende Eisen mit dem Hammer auf dem Amboss bearbeiten? Wer möchte einen kleinen Schlüsselanhänger, einen Nagel oder ähnliches aus Stahl oder Edelstahl herstellen? Habt ihr schon mal beim Schmieden einer kleinen Kugel zugeschaut? Markus Böhnel, ein Kunstschmied aus Rechberghausen, lässt sich bei seiner Arbeit zusehen und ihr könnt selber das Schmieden ausprobieren. Bitte mit robuster Kleidung und Schuhwerk kommen. Unkostenbeitrag (ca. 15 Euro für Schmiedekohlen und Material) ist vor Ort zu entrichten und gilt pro Person. Gebühr: 20 Euro pro Erw. + 1 Kind / 5 Euro pro weiteres Kind. Der Treffpunkt ist immer in GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 (links neben dem Waldheim). Kinder mit Rollstuhl sind herzlich willkommen! Dann bitte vor der Anmeldung mit dem Kursleiter Kontakt aufnehmen.

Anmeldung nur beim HdF: Tel. 07161/960 5110 Email: info@hdf-gp.de

An- und Abmeldung nur bis 1 Woche vor Kursbeginn möglich.
Dozent erreichbar unter der Tel.-Nr. 016090218295.

freie Plätze Pfiffige Halterung für Meisenknödel

( ab Fr., 24.11., 14.30 Uhr )

Wir wollen 2 verschiedene Halterungen bauen, um für die Vögel im Winter einen Meisenknödel oder Apfel aufzuspießen: Ein Herz ist bereits ausgesägt, die Form für das Häuschen sägt jeder aus einem dicken Brett selbst zu. Nun raspeln und feilen wir, um die Kanten abzurunden und bohren danach mit dem Handbohrer ein Loch für die Sitzstange. Das Haus bekommt sogar ein richtiges Dach. Zum Schluss biegen wir die Metallspieße und malen das Herz bunt an.
Bitte mitbringen: Bleistift, Meterstab, Borstenpinsel und Schraubenzieher (Kreuzschlitz), kleines Vesper. Materialkosten ca. 8 Euro.

Anmeldung möglich Flammenwerkstatt

( ab Sa., 25.11., 14.30 Uhr )

Wer hat Lust eigene Kerzen zu ziehen? Eine Dochtschnur liegt bereit und auch das Wachs ist schon geschmolzen. Die Dochte werden immer wieder in das Wachs eingetaucht, bis schöne Kerzen entstanden sind. Auch eine kunstvoll gedrehte Kerze werden wir ziehen! Wer kennt kleine Flammenschiffchen? Diese gießen wir mit duftendem Bienenwachs. Auch Fackeln werden wir bauen: Aus einem langen Stock sägt jeder Griffe für seine Fackeln, die mit der Feile schön abgerundet und verziert werden. Anschließend wickeln wir Tücher um diese Griffe, die mit Wachs getränkt werden.

Bitte 3 Wäscheklammern und ein Vesper mitbringen und Kleidung anziehen, die auch ein paar Wachstropfen abbekommen darf. Materialkosten (5 - 7 Euro) werden im Kurs eingesammelt.

Keine Anmeldung möglich Laubsägearbeit: Tannenbäume

( ab Sa., 9.12., 9.15 Uhr )

In Kooperation mit dem Haus der Familie
Wir stellen zwei ca. 40 cm hohe Tannenbäume her, die auf einer Astscheibe stehen. Den Stamm bildet ein Aststück. Die Baumkrone wird mit der Laubsäge aus Sperrholz ausgesägt, schön glatt geschliffen und auf dem Stamm befestigt. Zum Schluss werden die Bäume mit Moos, Zapfen u. ä. ausdekoriert. Materialkosten ca. 4,00 € werden im Kurs eingesammelt. Bitte Kreuzschlitzschraubenzieher, Bleistift und kleines Vesper mitbringen.

Anmeldung direkt beim Haus der Familie: Tel. 07161/960 5110, Fax 07161/9605117, info@hdf-gp.de.

Alles ist möglich im Comic: einzelne Bilder zeichnen oder ganze Geschichten erzählen mit Stift und Papier. Unter professioneller Anleitung entstehen individuelle Comic-Helden und Storywelten. Dieser Workshop ist ein perfekter Einstieg für alle, die sich für Comics und Mangas begeistern. Bitte mitbringen: Stifte aller Art, weißes Papier.

Anmeldung nur beim Haus der Familie, 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de.
HdF-Kursnummer: 3607.

In Kooperation mit dem Haus der Familie.
Die Kistentrommel Cajon, auch als Mini-Drumset bekannt, ist das ideale Instrument für "Nicht-Musiker" und Einsteiger. Martin "Mädde" Sauer zeigt, was man mit der Cajon alles so anstellen kann: Lockern und Aufwärmen, richtige Sitz- und Spielposition, grundlegende Spieltechniken und einfachen Basis-Grooves. Und dann wird getrommelt bis zum Abwinken. Darüber hinaus erfährt man das wichtigste über die Herkunft und Bauweise der weltweit beliebten Kistentrommel.
Es stehen ausreichend Instrumente zur Verfügung, aber es darf auch gerne die eigene Cajon mitgebracht werden.

Anmeldung nur beim Haus der Familie, 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de.
HdF-Kursnummer: 3710.

In Kooperation mit dem Haus der Familie.
Wir machen spannende Experimente mit alltäglichen Gegenständen, wir bauen Schiffe, eine Wasserkläranlage, eine Kartoffelbatterie und vieles mehr! Bitte mitbringen: unempfindliche Kleidung, Getränk, Vesper.

Anmeldung nur beim Haus der Familie, 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de.
HdF-Kursnummer: 3505.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Tel.: 07161 650-800
Fax: 07161 650-808
E-Mail: vhs@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen

In den Schulferien (Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien) gelten andere Öffnungszeiten. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Download

Klicken Sie auf das Titelbild, um unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterzuladen

 
  

­

Flyer: Hauptschulabschluss 

Infos zum Abendgymnasium Göppingen und Abendgymnasium Allgemein

Inklusives Kursangebot

Inklusionsclips

Allgemeine Geschäftsbedingungen

VHS
VHS
Datev
Herdt
Lexware
Edumedia
SAP Authorized User Training
Goethe Institut
Telc
Apotheken Umschau