Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft und Leben >> Gesellschaft / Politik

Seite 1 von 1

freie Plätze Europa und der Nahe- und Mittlere Osten

( ab Mo., 21.1., 19.30 Uhr )

In jüngster Zeit - seit dem sog. Arabischen Frühling - hat Europa verstärkt gezeigt, dass auch Europa wirtschaftlich und politische Interessen in der Krisenregion verfolgt, auch teilweise unabhängig von US-amerikanischen Interessen. So haben die europäischen Industriemächte zusammen mit den USA viel Geld in die autonome Region Kurdistan investiert, um an dem lukrativen Erdölgeschäft mit zu profitieren. Die Absetzung von Gaddafi 2011 hingegen war hauptsächlich ein europäisches Interesse geschuldet. Es ist wohl auch zu vermuten, dass Teile von Europa an der Absetzung von Baschar al-Assad partizipieren. Das Schicksal des Irak hingegen scheint auf kein nennenswertes Interesse in Europa zu stoßen. Die Türkei ist wirtschaftlich gesehen hingegen von großem Interesse, könnte doch die Türkei durch ihre wirtschaftlichen Beziehungen in die Arabische Welt, den Europäern wieder "Türen" öffnen, die ihnen die Chinesen vor einigen Jahren vor der Nase zugeschlagen haben.

In Kooperation mit de Kath. Erwachsenenbildung.
Mutterschaft ist schon zu biblischen Zeiten aus unterschiedlichen Perspektiven und mit sehr verschiedenen Bewertungen betrachtet worden. In unserer westlichen Gesellschaft hat sich das Bild von Frauen und Müttern stark gewandelt. Mit diesem Wandel haben Mütter Freiheiten gewonnen, sehen sich aber auch zunehmendem Druck ausgesetzt. Auch die Situation der Frauen, die (ungewollt oder gewollt) kinderlos sind, ist ein komplexes Thema. Wie wandelbar ist unser Bild von Müttern und Töchtern, und was hat sich für Frauen positiv und negativ verändert?

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Tel.: 07161 650-9705
Fax: 07161 650-9709
E-Mail: vhs@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen

In den Schulferien (Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien) gelten andere Öffnungszeiten. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Download

Klicken Sie auf das Titelbild, um unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterzuladen  

­Flyer: Hauptschulabschluss 

Infos zum Abendgymnasium Göppingen und Abendgymnasium Allgemein

Inklusives Kursangebot

Inklusionsclips

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

VHS
VHS
Datev
Herdt
Lexware
Edumedia
SAP Authorized User Training
Goethe Institut
Telc
Apotheken Umschau