Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Sonstiges >> Inklusion

Seite 1 von 2

Keine Anmeldung möglich MACH WAS DRAUS!

( ab Do., 12.10., 19.00 Uhr )

In Kooperation mit der vhs Salach.
Ziele mit Leidenschaft umsetzen, die innere Kraftquelle finden und die eigenen Talente nutzen - diese aktive Lebenshilfe kommt von einem, der als Contergan Geschädigter auch aus widrigsten Umständen ein Leben lang das Beste zu machen versteht. Aus seiner Biografie und den damit verbundenen Herausforderungen hat er ein klares und überzeugendes Konzept entwickelt, das motiviert, das eigene Leben in die Hand zu nehmen, sich auf das zu konzentrieren, was man kann, und die Ziele zu erreichen, die man sich gesteckt hat. Leben ist das, was jede und jeder von uns daraus macht, lautet das Lebensmotto von Matthias Berg.
Denn Talent haben heißt auch, sich nicht von Durststrecken oder Rückschlägen entmutigen zu lassen. Talent haben heißt, an sich und die eigene Kraft zu glauben, aktiv daran zu arbeiten und die Verantwortung für das Gelingen zu übernehmen. Erleben Sie eine beeindruckende Lebensgeschichte und einen beeindruckenden Menschen, der motiviert und Mut macht, im Besonderen auch Schülern, Eltern und Lehrern. Er zeigt in seinem bewegenden Vortrag wie der Weg ins Berufsleben erfolgreich gelingen kann. Matthias Berg ist einer der gefragtesten Referenten zu den Themen Haltung, Persönlichkeitsentwicklung, Führungskompetenz und ethisch verantwortliches Handeln.

Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=j9MVhio7Yq8&index=9&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv
(Die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

freie Plätze Inklusion in Freizeit und Bildung

( ab Di., 28.11., 17.00 Uhr )

Teilhabe und Inklusion beginnt mit der Haltung aller Beteiligten. Mit der Veranstaltung möchten wie eine grundlegende Einführung zu den Themen Behinderung, Integration, Inklusion und die daraus immer wieder resultierenden besonderen Bedürfnisse von TeilnehmerInnen geben. Wir geben praktischee pädagogische und didaktische Tipps sowie Hilfestellungen für die Durchführung inklusiver Kurse und für die Assistenz. Natürlich ist auch genügend Zeit für Ihre Rückfragen und Anliegen.

Anmeldung möglich Jeutter Garten und Landschaftsbau

( ab Sa., 7.10., 13.00 Uhr )

Im Rahmen unserer landschaftsgärtnerischen Möglichkeiten räumen wir Hindernisse aus dem Weg. Beim Ausbau unserer Gebäude und unseres Schaugeländes achten wir darauf, so gut es durch die Topografie unseres Gärtnerhofs möglich ist, barrierefrei zu bauen und zu planen. In den meisten Fällen, ist dies auch im Privatgarten mit wenig Mehraufwand machbar. Hier hilft eine durchdachte Planung und eine fachlich korrekte Umsetzung. Wir verstehen uns als Planer und Gestalter für Alle, deshalb laden wir Sie ein, auf einen Rundgang durch unseren Gärtnerhof. Am 05.Juli 2017 vor 80 Jahren gründete Karl Jeutter die Landschafts- und Friedhofsgärtnerei. Selbst aus einer langen Tradition von Gärtnern stammend, durfte er von Seiten seiner Eltern aus dieses Handwerk nicht ergreifen, sondern musste Kaufmann lernen. Nachdem er dies erfolgreich hinter sich gebracht hatte, erwachte aber doch der Ehrgeiz und er sattelte nochmal um und besann sich auf seine Wurzeln. Der Urenkel Karl Jeutters ist mittlerweile im dritten Ausbildungsjahr und vom Beruf begeistert. Knapp 20 Mitarbeiter, mit einer Frauenquote von ca. 50 % und momentan 6 Auszubildende arbeiten zur Zeit in der Firma Jeutter. Grundlage und Ausgangspunkt für unsere gärtnerische Aktion ist unser Gärtnerhof, als Lebensraum, Betriebshof und Schaugelände. Unser Betriebsgelände sanieren wir seit ca. 12 Jahren grundlegend. Nachhaltig, ökologisch bewusst und zeitgemäß. Unsere Bauvorhaben, Gebäude und Arbeitsräume möchten wir Ihnen vorstellen. Gleichzeitig Pflanzungen und Schauflächen erläutern. Eine kurze Einführung in unseren neuen Wildobstpfad und unsere Obstverwertung. Und was wir sonst noch vorhaben.
Nicole und Johannes M. Jeutter möchten Sie am 07. Oktober 2017 zu einem Rundgang durch den Gärtnerhof einladen.

Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=-fGTrF3IV5Q&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv&index=6
(Die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

Bunte Mosaike schaffen eine fröhliche Atmosphäre und ermöglichen, einzelne Bereiche in Haus und Garten mit Form und Farbe zu betonen. Ob frei nach Niki de Saint Phalle, Antonio Gaudi oder griechischer Ornamentik, sind Ihrer Fantasie durch die große Materialvielfalt keine Grenzen gesetzt. Gearbeitet wird mit Glasmosaik, Keramik, Stein oder Porzellan auf Holzplatten oder auf von Ihnen mitgebrachten Gegenständen wie Spiegeln, Gartenkugeln, Tabletts ... usw. Sie erlernen die jeweils dazugehörenden Schneide- und Legetechniken und das Verfugen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur die Freude an künstlerischem Gestalten. Arbeits- und Schneidegeräte werden zur Verfügung gestellt.

Bitte melden Sie sich 2 Wochen vor Kursbeginn wegen der Materialbeschaffung bei der Kursleiterin Elke Widenmann (Tel. 07161/49943).

Bitte beachten Sie unsere AGBs:
Von diesem Wochenendseminar können Sie bis 1 Woche vor Kursbeginn kostenlos zurücktreten.

Dieser Kurs ist auch für Menschen mit Handicap geeignet.
Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=Q6Ry_kz-N0A&index=15&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv
(Hierfür müssen Sie die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

freie Plätze Kunterbunte Filzerei

( ab Do., 5.10., 16.30 Uhr )

Inklusives Kursangebot für Erwachsene
Ein Kurs für Menschen mit und ohne Handicap

Aus weicher, wunderschöner, farbiger Schafwolle, Seife und Wasser filzen wir allerlei Schmuckstücke. Wir rollen Kugeln, die zu einer Kette aufgefädelt werden oder am Schlüsselanhänger baumeln. Ein glänzender Erzählstein kann in die wunderbarsten Farben eingebettet werden oder ein "Zauberstab für Merlin" wird umfilzt. Auch ein Herz kann gefilzt werden, eine Rassel oder ein Filzball. Wer Haarschmuck mit vielen kleinen Schwänzchen haben möchte, bringt bitte ein Haargummi mit. Voraussetzung: gewisse Ausdauer und Kraft beim Rollen der Filzteile zwischen den Händen oder auf der Filzmatte.

Bitte mitbringen: 2 Handtücher, Plastikdose oder Joghurteimer für die fertig gefilzten Sachen, evtl. ein Haargummi, Nadel mit großem Öhr (falls vorhanden), Materialkosten ca. 4 Euro.

Hinweis für Rollstuhlfahrer:
Barrierefreier Zugang zur Werkstatt in der Marstallstraße 55 möglich!

Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=g3hlTLz-rWQ&index=4&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv
(Die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

Keine Anmeldung möglich Kunterbunte Farbwerkstatt

( ab Mi., 11.10., 16.30 Uhr )

In Kooperation mit der Lebenshilfe Göppingen e.V.
Das Malen macht Spaß und regt unsere Fantasie an. Wir schöpfen aus uns selbst. Die Schönheit der Farben erfrischt und gibt neue Lebenskräfte. Verschiedene Themen erden behandelt und künstlerisch umgesetzt. Neues und Selbsterschaffenes entsteht und schenkt Freude. Falls eine Assistenz notwendig ist, bitte bei der Anmeldung angeben.

Hinweis für Rollstuhlfahrer:
Barrierefreier Zugang zur Werkstatt in der Marstallstraße 55 möglich!

Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=3HTgVVbQui8&index=8&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv
(Die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

In Kooperation mit der Lebenshilfe Göppingen e.V.
In diesem Kurs lernen wir abwechslungsreiches Kochen und Backen ohne Fertig-Produkte. Wir verwenden frische Lebens-Mittel für leichte und köstliche Gerichte.
Wir kochen mit Lebens-Mitteln, die aktuell in unserer Region wachsen.

Der Kurs findet in der Lehrküche des Bildungszentrums der Lebenshilfe, Vorder Berg 50/1, in Jebenhausen statt.

Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=ncPOupk_ecM&index=12&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv
(Die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

In Kooperation mit der Lebenshilfe Göppingen e.V.
In diesem Kurs lernen wir abwechslungsreiches Kochen und Backen ohne Fertig-Produkte. Wir verwenden frische Lebens-Mittel für leichte und köstliche Gerichte.
Wir kochen mit Lebens-Mitteln, die aktuell in unserer Region wachsen.

Der Kurs findet in der Lehrküche des Bildungszentrums der Lebenshilfe, Vorderer Berg 50/1, in Jebenhausen statt.

Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=ncPOupk_ecM&index=12&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv
(Die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

In Kooperation mit der Lebenshilfe Göppingen e.V.
In diesem Kurs lernen wir abwechslungsreiches Kochen und Backen ohne Fertig-Produkte. Wir verwenden frische Lebens-Mittel für leichte und köstliche Gerichte.
Wir kochen mit Lebens-Mitteln, die aktuell in unserer Region wachsen.

Der Kurs findet in der Lehrküche des Bildungszentrums der Lebenshilfe, Vorder Berg 50/1, in Jebenhausen statt.

Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=ncPOupk_ecM&index=12&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv
(Die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

freie Plätze Zumba® Party

( ab Sa., 14.10., 17.00 Uhr )

Der Körper bewegt sich schon fast von allein bei der mitreißenden Musik und in der eigenen Wohlfühldosis wird nachgetanzt. Teilnehmer ohne Tanzerfahrung begleitet von Anfang an genauso Spaß an der Bewegung wie Fortgeschrittene. Freudiger und effektiver Tanzgenuß, ganz nebenbei enorme Kalorienverbrennung sowie Aufbau und Erhalt der eigenen Fitness in fröhlicher und lockerer Atmosphäre!
In Kooperation mit der vhs Uhingen und dem Turnverein Uhingen.

Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=CFS-DAniE-0&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv&index=10
(Die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Tel.: 07161 650-800
Fax: 07161 650-808
E-Mail: vhs@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen

In den Schulferien (Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien) gelten andere Öffnungszeiten. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Download

Klicken Sie auf das Titelbild, um unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterzuladen

 
  

­

Flyer: Hauptschulabschluss 

Infos zum Abendgymnasium Göppingen und Abendgymnasium Allgemein

Inklusives Kursangebot

Inklusionsclips

Allgemeine Geschäftsbedingungen

VHS
VHS
Datev
Herdt
Lexware
Edumedia
SAP Authorized User Training
Goethe Institut
Telc
Apotheken Umschau