Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Tanz

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Orientalischer Tanz

( ab Mo., 9.10., 18.00 Uhr )

Wir tanzen unsere erlernten Schritte und werden immer mehr Kombination kennen lernen, die zum Ende des Kurses einen schönen Tanz ergeben.

Bitte mitbringen: Isomatte, Hüfttuch, Leggins und Tanzrock.

Anmeldung möglich Orientalischer Tanz

( ab Mi., 4.10., 17.30 Uhr )

Thema dieses Kurses wird es sein, eine Choreographie für einen heiteren Baladi zu gestalten, unserer Fantasie Raum zu geben und zu sehen, wie sich nach und nach etwas sehr Schönes entwickeln wird.

Bitte mitbringen: Isomatte, Hüfttuch, Leggins und Tanzrock.

Wir tanzen Volkstänze aus aller Welt, aber auch gesellige Tanzformen. Sie können hier Freude an Musik, Rhythmus und Bewegung haben. Jeder kann mitmachen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Seinen Ursprung hat diese Tanzart in Amerika. Getanzt wurde früher nur auf Country Rock Music, aber der moderne Line Dance wird auf jedes tanzbare Musikstück, egal welcher Musikrichtung, ausgeübt.
Wie der Name "Line Dance" schon sagt, stellen sich die Tänzer in Linien auf, schauen alle in dieselbe Richtung und tanzen die auswendig gelernten Schrittkombinationen. Im Unterschied zum Square Dance, braucht man beim Line Dance keinen Partner!

Die Gruppe tanzt alle Klassiker, aber auch schwierige Tänze mit Brücken, Neustarts und mehreren Teilen, wie z. B. Mony Mony, Af en Af etc.

Seinen Ursprung hat diese Tanzart in Amerika. Getanzt wurde früher nur auf Country Rock Music, aber der moderne Line Dance wird auf jedes tanzbare Musikstück, egal welcher Musikrichtung, ausgeübt.
Wie der Name "Line Dance" schon sagt, stellen sich die Tänzer in Linien auf, schauen alle in dieselbe Richtung und tanzen die auswendig gelernten Schrittkombinationen. Im Unterschied zum Square Dance, braucht man beim Line Dance keinen Partner!

Die Gruppe tanzt alle Klassiker, aber auch schwierige Tänze mit Brücken, Neustarts und mehreren Teilen, wie z. B. Mony Mony, Af en Af etc.

Seinen Ursprung hat diese Tanzart in Amerika. Getanzt wurde früher nur auf Country Rock Music, aber der moderne Line Dance wird auf jedes tanzbare Musikstück, egal welcher Musikrichtung, ausgeübt.
Wie der Name "Line Dance" schon sagt, stellen sich die Tänzer in Linien auf, schauen alle in dieselbe Richtung und tanzen die auswendig gelernten Schrittkombinationen. Im Unterschied zum Square Dance, braucht man beim Line Dance keinen Partner!

Seinen Ursprung hat diese Tanzart in Amerika. Getanzt wurde früher nur auf Country Rock Music, aber der moderne Line Dance wird auf jedes tanzbare Musikstück, egal welcher Musikrichtung, ausgeübt.
Wie der Name "Line Dance" schon sagt, stellen sich die Tänzer in Linien auf, schauen alle in dieselbe Richtung und tanzen die auswendig gelernten Schrittkombinationen. Im Unterschied zum Square Dance, braucht man beim Line Dance keinen Partner!

freie Plätze IRISH SET DANCE

( ab Sa., 11.11., 14.00 Uhr )

IRISH SET DANCE ist eine beliebte Form des irischen Volkstanzes. Immer vier Paare bilden ein Set und tanzen miteinander, beliebig viele Sets sind möglich. Die Tänze sind sehr abwechslungsreich und machen viel Spaß, Figurenfolgen und Platzwechsel sind leicht zu erlernen. IRISH SET DANCE ist für jedes Alter geeignet und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Man sollte einfach Spaß am Tanzen haben und ein kleines bisschen Liebe zu Irland und der irischen Musik mitbringen. Der Schnupperkurs beinhaltet das Erlernen einiger Grundfiguren, wie z. B. Swing, House, Square, Christmas u. a. des "Merchant Sets". Keine paarweise Anmeldung erforderlich!

freie Plätze Capoeira-Workshop

( ab Sa., 18.11., 14.00 Uhr )

CAPOEIRA ist eine brasilianische Kunstform, die aus Elementen der Selbstverteidigung, Tanz, Rhythmus und Musik besteht. Jeder Mensch kann Capoeira erlernen und praktizieren. Die Grundbewegung der Capoeira ist die Ginga. Capoeira wird im Rhythmus praktiziert und besitzt ein reiches Bewegungsrepertoire: Techniken, die an asiatische Kampfkunst erinnern, Bewegungselemente aus afrikanischen Tänzen und Akrobatik. Die Capoeiristas bilden einen Kreis, die sogenannte "Rhoda" in der sich immer zwei Joga Dores (Spieler) bewegen. Capoeira ist Kampf, Spiel und Tanz zugleich. Die Begleitmusik dazu wird von Teilnehmern der Rhoda gespielt, die sich dabei abwechseln. Wer kann mitmachen? Willkommen sind alle, die eine Bewegungsform entdecken wollen, die Spaß an Bewegung und Musik verbindet. In Brasilien ist Capoeira weit verbreitet und wird von Menschen aller Altersgruppen praktiziert. Auch Kinder ab 12 Jahre sind willkommen. Bei Assistenzbedarf, Begleitperson mitbringen. Nähere Infos: Tom 0178 8021135 oder Thomasihuemer@gmail.com

Dieser Kurs ist auch für Menschen mit Handicap geeignet.
Sehen Sie einen Viedeoclip dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=xr2Z4SiKmtM&list=PLbFatpWZaCmMcRMMsVC_bfbNS_A8bkHJv&index=13
(Die Adresse oben kopieren und in das Adressfenster Ihres Browsers einfügen)

Keine Anmeldung möglich Schöpfe aus der Heilkraft des Tanzes

( ab Mi., 1.11., 14.00 Uhr )

An diesem Tanznachmittag lernen wir Elemente des kreativen Tanzes, der Kontaktimprovisation und Übungen zur Entspannung kennen. Wir lassen uns tragen von abwechslungsreicher Musik, die unser Herz beschwingt. Wir lauschen der Sprache unseres Körpers, und machen in einem Schutzraum Erfahrungen mit Nähe und Distanz im Umgang mit anderen Menschen. Den Tanz als Quelle der Lebensfreude teilen wir mit Menschen mit und ohne Assistenzbedarf. Wir spielen mit dem Raum, entdecken unseren eigenen Rhythmus, und begegnen achtsam uns selbst und den anderen Menschen im Tanz. Du bist herzlich eingeladen, so wie Du bist. Dieser Kurs ist für junge Menschen ab 15 Jahren. Vorkenntnisse im Tanz sind nicht erforderlich.
Anmeldung über Stefanie Nitschke, Haus Lindenhof, Telefon 07161/156109 - 0, bad-goeppingen@haus-lindenhof.de.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Tel.: 07161 650-800
Fax: 07161 650-808
E-Mail: vhs@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen

In den Schulferien (Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien) gelten andere Öffnungszeiten. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Download

Klicken Sie auf das Titelbild, um unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterzuladen

 
  

­

Flyer: Hauptschulabschluss 

Infos zum Abendgymnasium Göppingen und Abendgymnasium Allgemein

Inklusives Kursangebot

Inklusionsclips

Allgemeine Geschäftsbedingungen

VHS
VHS
Datev
Herdt
Lexware
Edumedia
SAP Authorized User Training
Goethe Institut
Telc
Apotheken Umschau