Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunst und Kultur >> Keramik

Seite 1 von 1

auf Warteliste Raku

( ab Sa., 23.9., 10.00 Uhr )

Bei Raku wird das geschrühte Werkstück in einem speziellen Ofen in kurzer Zeit auf ca. 1000 Grad erhitzt und dann mit der Zange aus dem Ofen geholt. Durch den enormen Temperaturschock entstehen Risse, der Craquelé Effekt. Die Teile kommen dann in eine Tonne mit Sägespänen oder Gras. Die Tonne wird verschlossen und es entsteht Rauch, der in die Glasurrisse gelangt. Dadurch wird das Craquelé schwarz. Nach ca. 1/4 Stunde wird der Gegenstand aus der Tonne geholt, der Ruß weggeputzt und das Endresultat ist sichtbar. Wer hat Lust, diese spannende Technik auszuprobieren? Wer möchte, kann auch mit der Naked-Raku-Technik arbeiten. Materialkosten nach Verbrauch (höchstens 8 kg). Die Teilnahme an beiden Kurstagen ist unbedingt erforderlich. Bitte Arbeitskleidung anziehen!

Bitte beachten Sie unsere AGBs:
Von diesem Wochenendseminar können Sie bis 1 Woche vor Kursbeginn kostenlos zurücktreten.

auf Warteliste Raku

( ab Sa., 14.10., 10.00 Uhr )

Bei Raku wird das geschrühte Werkstück in einem speziellen Ofen in kurzer Zeit auf ca. 1000 Grad erhitzt und dann mit der Zange aus dem Ofen geholt. Durch den enormen Temperaturschock entstehen Risse, der Craquelé Effekt. Die Teile kommen dann in eine Tonne mit Sägespänen oder Gras. Die Tonne wird verschlossen und es entsteht Rauch, der in die Glasurrisse gelangt. Dadurch wird das Craquelé schwarz. Nach ca. 1/4 Stunde wird der Gegenstand aus der Tonne geholt, der Ruß weggeputzt und das Endresultat ist sichtbar. Wer hat Lust, diese spannende Technik auszuprobieren? Wer möchte, kann auch mit der Naked-Raku-Technik arbeiten. Materialkosten nach Verbrauch (höchstens 8 kg). Die Teilnahme an beiden Kurstagen ist unbedingt erforderlich. Bitte Arbeitskleidung anziehen!

Bitte beachten Sie unsere AGBs:
Von diesem Wochenendseminar können Sie bis 1 Woche vor Kursbeginn kostenlos zurücktreten.

Keine Anmeldung möglich Töpferwerkstatt

( ab Di., 26.9., 9.00 Uhr )

Wir experimentieren mit Ton, Form und Farbe. Die Teilnehmer sollten den Mut zur Phantasie haben, um mit traditionellen Materialien und neuen Techniken zu experimentieren. Es sollten übliche Wege verlassen werden, um auf diese Weise eigene Wege, neue Formen und ganz individuelle Aussagen finden zu können.
Gearbeitet wird an der elektrischen Drehscheibe. Es können aber auch handgeformte Objekte zum Beispiel aus Tonplatten gefertigt werden.

Materialkosten nach Verbrauch.
Der Kurs ist im Moment voll belegt. Anmeldung nur auf Warteliste.
Bei Interesse bitte beim Fachbereichsleiter melden. Tel. 07161 650 820 (Wolfgang Schultes)
__________________________________________________
Bitte beachten Sie:
Die Töpferwerkstätten sind nur für Teilnehmer geeignet, die mindestens den Töpfergrundkurs "Schnupperkurs Töpfern" durchlaufen haben und weitgehend selbständig arbeiten können. Sie sind nicht für die kommerzielle Produktion eingerichtet worden.

Keine Anmeldung möglich Töpferwerkstatt

( ab Mi., 20.9., 8.30 Uhr )

Wir experimentieren mit Ton, Form und Farbe. Die Teilnehmer sollten den Mut zur Phantasie haben, um mit traditionellen Materialien und neuen Techniken zu experimentieren. Es sollten übliche Wege verlassen werden, um auf diese Weise eigene Wege, neue Formen und ganz individuelle Aussagen finden zu können.
Gearbeitet wird an der elektrischen Drehscheibe. Es können aber auch handgeformte Objekte zum Beispiel aus Tonplatten gefertigt werden.

Materialkosten nach Verbrauch.
Der Kurs ist im Moment voll belegt. Anmeldung nur auf Warteliste.
Bei Interesse bitte beim Fachbereichsleiter melden. Tel. 07161 650 820 (Wolfgang Schultes)
__________________________________________________
Bitte beachten Sie:
Die Töpferwerkstätten sind nur für Teilnehmer geeignet, die mindestens den Töpfergrundkurs "Schnupperkurs Töpfern" durchlaufen haben und weitgehend selbständig arbeiten können. Sie sind nicht für die kommerzielle Produktion eingerichtet worden.

Keine Anmeldung möglich Töpferwerkstatt

( ab Mi., 20.9., 18.00 Uhr )

Wir experimentieren mit Ton, Form und Farbe. Die Teilnehmer sollten den Mut zur Phantasie haben, um mit traditionellen Materialien und neuen Techniken zu experimentieren. Es sollten übliche Wege verlassen werden, um auf diese Weise eigene Wege, neue Formen und ganz individuelle Aussagen finden zu können.
Gearbeitet wird an der elektrischen Drehscheibe. Es können aber auch handgeformte Objekte zum Beispiel aus Tonplatten gefertigt werden.

Materialkosten nach Verbrauch.
Der Kurs ist im Moment voll belegt. Anmeldung nur auf Warteliste.
Bei Interesse bitte beim Fachbereichsleiter melden. Tel. 07161 650 820 (Wolfgang Schultes)
__________________________________________________
Bitte beachten Sie:
Die Töpferwerkstätten sind nur für Teilnehmer geeignet, die mindestens den Töpfergrundkurs "Schnupperkurs Töpfern" durchlaufen haben und weitgehend selbständig arbeiten können. Sie sind nicht für die kommerzielle Produktion eingerichtet worden.

Keine Anmeldung möglich Töpferwerkstatt

( ab Do., 21.9., 18.30 Uhr )

Wir experimentieren mit Ton, Form und Farbe. Die Teilnehmer sollten den Mut zur Phantasie haben, um mit traditionellen Materialien und neuen Techniken zu experimentieren. Es sollten übliche Wege verlassen werden, um auf diese Weise eigene Wege, neue Formen und ganz individuelle Aussagen finden zu können.
Gearbeitet wird an der elektrischen Drehscheibe. Es können aber auch handgeformte Objekte zum Beispiel aus Tonplatten gefertigt werden.

Materialkosten nach Verbrauch.
Der Kurs ist im Moment voll belegt. Anmeldung nur auf Warteliste.
Bei Interesse bitte beim Fachbereichsleiter melden. Tel. 07161 650 820 (Wolfgang Schultes)
__________________________________________________
Bitte beachten Sie:
Die Töpferwerkstätten sind nur für Teilnehmer geeignet, die mindestens den Töpfergrundkurs "Schnupperkurs Töpfern" durchlaufen haben und weitgehend selbständig arbeiten können. Sie sind nicht für die kommerzielle Produktion eingerichtet worden.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Tel.: 07161 650-800
Fax: 07161 650-808
E-Mail: vhs@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen

In den Schulferien (Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- oder Weihnachtsferien) gelten andere Öffnungszeiten. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Download

Klicken Sie auf das Titelbild, um unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterzuladen

 
  

­

Flyer: Hauptschulabschluss 

Infos zum Abendgymnasium Göppingen und Abendgymnasium Allgemein

Inklusives Kursangebot

Inklusionsclips

Allgemeine Geschäftsbedingungen

VHS
VHS
Datev
Herdt
Lexware
Edumedia
SAP Authorized User Training
Goethe Institut
Telc
Apotheken Umschau