Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Herzlich Willkommen in der vhs Göppingen

vhs Team

Liebe Leserin, lieber Leser,

2016 können wir auf 70 Jahre vhs in Göppingen zurückblicken. Dies wollen wir im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung  entsprechend würdigen. Als Gastreferentin kommt unsere Landesministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst Frau Theresia Bauer zu uns nach Göppingen.

Auf dem größten europäischen Weiterbildungskongress in Berlin zum Thema „Digitale Teilhabe für alle!“ im Juni dieses Jahres erinnerte unser Bundespräsident Joachim Gauck an die Wurzeln unserer Institution und an den Pionier der Volkshochschulen, den liberalen Gewerkschaftsführer Max Hirsch:

„Max Hirsch war es, der 1878 hier in Berlin die Humboldt-Akademie gründete, die erste Volkshochschule Deutschlands. Die Ziele, die er damals anstrebte, sind immer noch aktuell, auch wenn wir sie heute anders formulieren würden. Hirsch wollte "höhere, wahrhaft wissenschaftliche Bildung" verbreiten, und zwar, wie er sagte, in "allen Volkskreisen". Er wollte ein thematisch breit gefächertes Angebot, und zwar, wörtlich, "für alle, die nach gründlicher Belehrung verlangen". Nicht zuletzt wollte er jedem Einzelnen die Chance eröffnen, sich durch Bildung zu einem mündigen, selbstverantwortlichen Bürger zu entwickeln. Zu einem Bürger, der sich für seine persönliche und berufliche Entwicklung ebenso engagiert wie für das Gemeinwesen, in dem er lebt.“  

„Offen für alle, vielfältig und bürgerschaftlich engagiert – das waren die Prinzipien der Erwachsenenbildung, für die Max Hirsch ein Leben lang stand. Diese Prinzipien sind es, die Volkshochschulen in Deutschland bis heute verbinden, so verschieden die rund 900 Einrichtungen oft auch sind, so sehr sich Trägerschaft und Publikum, Pädagogik und Programm im Laufe der Jahre auch verändert haben. Und diese Prinzipien sind es auch, mit denen ich mich als Bundespräsident identifizieren kann.“

„Volkshochschulen sind lebendige Institutionen, das beweist nicht zuletzt das Thema dieses Kongresses. Sie können gesellschaftlichen Wandel mitgestalten, gerade weil sie auf einem stabilen Wertefundament stehen und fest in den Kommunen verankert sind. Unsere Bürgergesellschaft braucht solche Institutionen, jetzt und in Zukunft“,  so unser Bundespräsident Joachim Gauck!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr

Wolfgang Merkle

Leiter der Volkshochschule Göppingen

 

 

Veranstaltungskalender

Juli 2016
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kontakt

Volkshochschule Göppingen

Mörikestr. 16
73033 Göppingen

Tel.: 07161 650-800
Fax: 07161 650-808
E-Mail: vhs@goeppingen.de

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr, nachmittags geschlossen

Download

Klicken Sie auf das Titelbild, um unser aktuelles Programm als pdf-Datei herunterzuladen

 


  

­Flyer: Hauptschulabschluss

Flyer: Abendgymnasium

Allgemeine Geschäftsbedingungen

VHS
VHS
Datev
Herdt
Lexware
Edumedia
SAP Authorized User Training
Goethe Institut
Telc
Apotheken Umschau